Umfassendes Produktportfolio für das Sintern und Brennen

Beim Sintern und Brennen werden feinkörnige, keramische oder metallische Werkstoffe bei Temperaturen unterhalb ihres Schmelzpunktes verdichtet und ausgehärtet. Für optimale Ergebnisse bei diesen anspruchsvollen Prozessen bietet SCHUPP® Ceramics ein umfassendes Portfolio: von Heizelementen bis zu maßgefertigten Isolationsmaterialien sowie komplette Ofenauskleidungen.

Zudem liefern wir Prozess-Temperatur-Kontrollringe PTCR, die das Einhalten höchster Qualitätsansprüche beim Sintern und Brennen einfach und sicher gewährleisten. Alles aus einer Hand!

Beispiele für Anwendungsindustrien und Verfahrenstechniken:

  • Ofenbau (Industrie und Labor)
  • Technische Keramik
  • Dentaltechnik (Zirkonoxid)
  • Keramikspritzguss (CIM)
  • Metallspritzguss (MIM)
  • Biokeramik (Medizinkeramik)
  • Elektronische Bauelemente (MLCC & LTCC)
  • Katalysatorenträger, Filterkeramik und Sensoren (Abgastechnik)
  • Weich- und Hartferrite/Magnete
  • Phosphoreszierende Pigmente
  • ITO Targets
  • HT-Brennstoffzellen (SOFC)
  • Batterien (Li und NaS)
  • HL-Keramik (Uhren- und Autoindustrie)
  • Baukeramik (Dachziegel, Fliesenindustrie, Sanitärkeramik, Steinzeugrohre)
  • Schleifscheiben (Al2O3 und SiC)
  • Geschirrkeramik/Porzellan
  • Feuerfestwerkstoffe
  • Gasturbinen-Technik
  • Keramische Pulver (Oxide/Nicht-Oxide)
  • Keramische Rohstoffe (Tone, Schamotte)
  • Sensortechnik (NOX, O2)
  • HIP Technologie
Diese Seite speichert Cookies. mehr Infos